Sonntag, 4. November 2007

New York Cheesecake und Vesuvtomaten in Berlin

Durch eine liebe Freundin bin ich auf ein wunderbares Café / Restaurant im Prenzlauer Berg gestossen. In einer kleineren, etwas unansehnlicheren Seitenstrasse zur Kastanienallee, bietet das PAPPA e CICCIA neben leckeren lunch- und dinner-Gerichten, sonntags auch ein wunderbares brunch-buffett und traumhafte Kuchen an. Sowohl die Einrichtung, die Kuchensorten, als auch die Lautstärke erinnert sehr an italienische bakeryshops in New York.
Vielleicht kommt die Assoziation auch daher, weil der unglaublich delikate und zarte Käsekuchen, den ich zum kräftigen italienischen Kaffee bestellte, "New York Cheesecake" hiess. Neben dem cheesecake gab es auch leckere Zitronentartes, weitere Kuchensorten und Blätterteigröllchen, die ebenfalls einfach zum Anbeissen gut aussahen.
Zwar wird das Café von den typischen "Sehen- und Gesehenleuten" aus dem Prenzlauer Berg besucht, aber dies fällt überhaupt nicht negativ auf, weil die Bedienung überaus freundlich ist. Umgeben von Pasta, Weinflaschen und den verschiedensten Tomatensorten in Dosen, kann man einen Kaffee nach dem anderen trinken und in dem Gefühl, man sei gerade in New York, Energie für die Woche auftanken.
Faszinierend war insbesondere, dass in dem Laden auch Tomaten in Dosen verkauft werden, die in Kampanien auf Vesuvboden gewachsen sind und dadurch entsprechend dem Etikett ein besonderes Aroma haben. Das Etikett der Dose beschreibt die San Marzano Tomate wie einen Wein und lässt sich sogar zu dem Terroir aus! Das Besondere an dieser Tomate ist, dass sie vor etwa 15 Jahren durch eine Erkrankung fast ausgestorben wäre. Diese Rarität hat daher seinen Preis, so dass man ca. 2,50 € für eine Dose berappen muss. Aber die sind es wohl wert.

PAPPA e CICCIA
Schwedter Str. 18
10119 Berlin
Tel.: +49.(0)30.61620801
Fax: +49.(0)30.61620803
info@pappaeciccia.de
www.papaeciccia.de

Kommentare:

Claudio hat gesagt…

Wenn ich das lese, sehe ich Tony Soprano alleine an einem Tisch, gebeugt über einem Stück Cheesecake, die Augen rollend, leicht grunzend kauen. Wird Zeit, dass ich mir Staffel 6, Teil 2 endlich besorge.

Swetlana hat gesagt…

;-) so sah ich vermutlich gestern auch aus...hoffentlich aber nicht grunzend kauend, sondern eher schnurrend und miauend!