Montag, 17. November 2008

Weinrallye # 17 ein kleiner Schritt für die Weinrallye, ein grosser Schritt für die Nachbarweine...

Ein kleiner weiterer Zwischenstand zu den bisher erschienen Beiträgen zur Weinrallye # 17:

1. Am Morgen schmuggelte sich noch Lars von Schreiberswein mit einem Wein aus Zypern ein! Iris wunderbarer Kommentar war schlicht und einfach: Auf nach Zypern!

2. Niko von Nikos Weinwelten entschuldigt sich höflichst, weil ihm aufgrund Zeitmangel eine Teilnahme diesmal nicht möglich ist. Er verweist aber auf die Beiträge zur Weinrallye. Vorbildlich und Entschuldigung angenommen!

3. Wolf von Hausmannskost hat sich in adlige bulgarische Gefilde begeben.

4. Thomas vom Winzerblog taucht zwar nicht in adlige, aber in kuriose alte DDR-Bulgarien Beziehungen ein.

5. Martin von berlinkitchen begibt sich dagegen in eine andere spannende europäische Region: in die Slowakei.

6. Vinissimus aus Österreich hat dagegen mit einem ungarischen Wein viel Spass.

Die Spannung wächst, wer in die letzten Runden dieser Weinrallye das Mitternachtsziel noch erreicht!

Kommentare:

Iris hat gesagt…

...und fehlt da nicht noch ein Beitrag von einer Dame, die normalerweise immer das schönste Menu zu ihren Weinen kocht? Jetzt nehmen wir mal alle an, dass Du noch bei Tisch bist und über die Conclusio nachdenkst:-)

Jedenfalls hat Dein Thema schon zu vielen schönen Beiträgen inspiriert, die man dank Deines "lifetickers" auch hervorragend über den Tag verfolgen konnte. Also schon mal danke für den Denkanstoß und die perfekte Betreuung!

Swetlana hat gesagt…

Liebe Iris!
Du hattest vollkommen Recht gehabt.....mein Beitrag lag in den letzten "Schriftzügen"! ;-)
Nun ist das Werk vollendet und ich kann abwarten, welche Beiträge noch in der bis Mitternacht erscheinen werden.
Vorab kann ich schon festhalten, dass ich begeistert bin über die Findigkeit der Teilnehmer und die Ergebnisse der Verkostungen!